Racketlon im September

Nach einem vergangenem intensiven Schweizer Racketlon Wochenende wird es nur für kurze Zeit ruhig. Einzig Esther Dübendorfer, Arno Graf und Christian Schäfer werden am kommenden Wochenende am Bavarian Open in Fürth die Rackets schwingen! Viel Spass und Erfolg!

Auch national ist die Pause nur kurz: Ein weiteres Highlight kommt schon bald und es ist höchste Zeit, sich für die Schweizer Meisterschaften im Einzel anzumelden und sich einen Startplatz zu sichern! 5./6. September in Uster.

Weiter geht es dann mit dem offiziellem Turnier in Allschwil am 19. September und in Yverdon am 26. September! Das Allschwiler Turnier sollte übrigens bei jedem im Kalender orange eingefärbt werden, denn es wird vom RC Fricktal organisiert, der mit seinen orangen Clubshirts an der Team Meisterschaft nicht zu übersehen war! Und auch ihre – natürlich orange – Homepage lässt sich sehen! 

Damit noch nicht genug: Die Schweizer Meisterschaftem im Doppel stehen am 26. September auch noch an! 

Ein voller Racketlon Kalender! Ganz nach dem Geschmack aller Racketlonbegeisterten! :)



Share this page
 

Swiss Racketlon Partner

Upcoming Event

Abschlussturnier
Racketlon Night Tour 2022
Langnau am Albis

Samstag, 10. Dezember 2022

Zur Anmeldung

RNT 2022 Flyer front

Aktuelle Rankings (1. Dezember 2022)

Herren Einzel
1. Benjamin Gränicher
2. Nico Hobi
3. Oliver Bühler
4. Christian Schäfer
5. Cédric Junillon
6. Nicolas Lenggenhager
7. André Bandi
8. Joshua Zeoli
9. Patrick Casanova-Lorenz
10. Yannic Andrey

Damen Einzel
1. Nathalie Vogel
2. Valeria Pelosini
3. Nicole Eisler
4. Adeline Kilchenmann
5. Myriam Enmer

Die gesamten Rankings findet ihr hier.