Allschwiler Racketlon Turnier

Bereits zum 6. Mal fand in Allschwil ein offizielles Racketlon Turnier statt. Wie immer top organisiert, mit top Spielen und sogar SpielerInnen verschiedener Nationen! 

Dass der 6. Rang von Patrick Lorenz an der Schweizer Racketlon Meisterschaften kein Zufall war, bewies er mit souveränen Siegen in den Vorrunden, wie auch im Finale gegen Ryan Taylor. Lorenz hat wohl die besten Chancen auf den Titel "Swiss Racketlon Rookie of the Year 2015" und könnte somit in die Fussstapfen von Lukas Spring und Benjamin Hampl treten.

Oder wird es Leonard Ladner werden? Der Schweizermeisterschaften U15 Silbermedaillen Gewinner blieb in seinem Spiel um Bronze bei den Herren C in der Endphase im Tennis sehr konzentriert und spielte den Sieg ruhig nach Hause!

Schwester Dara Ladner musste den Tennisschläger auch nur auspacken, weil es bei den Frauen Gruppenspiele gab. Herzliche Gratulation zum Sieg.

Die Resultate sind so bald als möglich hier zu finden!



Share this page
 

Swiss Racketlon Partner

Upcoming Event

Abschlussturnier
Racketlon Night Tour 2022
Langnau am Albis

Samstag, 10. Dezember 2022

Zur Anmeldung

RNT 2022 Flyer front

Aktuelle Rankings (1. Dezember 2022)

Herren Einzel
1. Benjamin Gränicher
2. Nico Hobi
3. Oliver Bühler
4. Christian Schäfer
5. Cédric Junillon
6. Nicolas Lenggenhager
7. André Bandi
8. Joshua Zeoli
9. Patrick Casanova-Lorenz
10. Yannic Andrey

Damen Einzel
1. Nathalie Vogel
2. Valeria Pelosini
3. Nicole Eisler
4. Adeline Kilchenmann
5. Myriam Enmer

Die gesamten Rankings findet ihr hier.