News

Swiss Racketlon mit neuem Webauftritt

Rechtzeitig zu den grossen Sommerevents (Schweizermeisterschaften & Nationalligaspiele) haben wir es geschafft, unseren Webauftritt rundum zu erneuern.

Weiterlesen...

Racketlon im Juli/August

In der Schweiz ist es diesen Monat turniermässig ruhig. Dafür stehen international gleich 4 Turniere an. Vereinzelt werden auch kleine Schweizer Grüppchen vertreten sein.


Dafür wird der August hierzulande intensiver: Der Start zu den diesjährigen Nationalliga Spielen erfolgt am Samstag, 13. August in Kriens! Erstmals wird es neben der Nationalliga A auch eine B-Liga geben!


Eine Woche später ist die Wilson Racketlon Night Tour gleich an 2 Orten zu Gast: In Frauenfeld und in Lausanne! Am besten sich gleich noch heute anmelden und sich einen Startplatz sichern!


Zu guter letzt: Das neue Ranking ist online!

Erfolgreiches Racketlon Swiss Open

Bereits gehört das 5. Racketlon Swiss Open der Geschichte an. Der Monate lange Einsatz des Organisationsteams im Voraus hat sich gelohnt – alles hat bestens geklappt! Vielen Dank an dieser Stelle – auch bei den fleissigen freiwilligen Helferinnen und Helfern! Neben der grossen Beteiligung gab es aus Schweizer Sicht auch 3 Goldmedaillen und zahlreiche Podestplätze zu feiern: Graham King (Sen +55), Gergö Schlosser (U16) und Philipp Rohrer standen auf dem Podest zu oberst!

Weiterlesen...

Racketlon Swiss Open: Noch 1 Tag

Morgen geht es los! Bereits sind die ersten Gäste aus dem Ausland eingetroffen! Wir heissen sie schon jetzt herzlich willkommen! Die Swiss Racketlon Federation wünscht allen Teilnehmenden viel Spass, verletzungsfreie Spiele und natürlich viel Erfolg! HOPP SCHWIIZ!

Swiss Racketlon Partner

Upcoming Event

Racketlon Night Tour 2023
Bulle

Samstag, 4. Februar 2023

Zur Anmeldung

SRNT 2023 Flyer front web

Racketlon Interclub 2023

       1. Spieltag ICM 2023 
   Jul      Kriens, Sportpark Pilatus

  27    2. Spieltag ICM 2023
   Aug    Langnau a.A., Sihlsports

Swiss Racketlon Night Tour 2023

SRNT 2023 Flyer front web

Aktuelle Rankings (1. Februar 2023)

Herren Einzel
1. Christian Schäfer
2. Nico Hobi
3. Oliver Bühler
4. Joshua Zeoli
5. Cédric Junillon
6. André Bandi
7. Nicolas Lenggenhager
8. Benjamin Gränicher
9. Yannic Andrey
10. Patrick Casanova-Lorenz

Damen Einzel
1. Nathalie Vogel
2. Nicole Eisler
3. Fabienne Dony
4. Adeline Kilchenmann
5. Valeria Pelosini

Die gesamten Rankings findet ihr hier.

* Herren-Ranking vorbehältlich der
Genehmigung der Änderungen des
Rankingreglements per 1. Januar 2023.